Warning: A non-numeric value encountered in /home/www/htdocs/sulekova/wp-content/themes/Divi/functions.php on line 5806
Check-in date
Rooms
Check-out date
Adults

GDPR

GDPR

GDPR

GDPR

GDPR

GDPR

UNSERE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FINDEN SIE HIER >

Informationstext für Gäste der CPI Hotels Slovakia, s. r. o. über die Verarbeitung personenbezogener Daten

In diesem Dokument finden Sie im Einklang mit dem Datenschutzgesetz (“ZOOÚ”) und mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung), nachstehend auch kurz DSGVO, die wichtigsten Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten, die von der im Handelsregister des  Bratislava I Gerichts unter dem 103520/B eingetragenen CPI Hotels Slovakia, s. r. o., Identifikationsnummer (IČO) 48 094 790, mit Sitz in 811 06 Bratislava, Šulekova 1172/20 („CPI Hotels“ oder „wir/uns“) verarbeitet werden.

CPI Hotels ist mit der Marke Mamaison Hotels & Residences auf dem Markt vertreten.

  1. Wir verarbeiten folgende Daten
    B) Angaben von und über Gäste(n)

Basierend auf Ihrer Reservierung (oder ihrem Aufenthalt ohne Reservierung) verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in folgendem Umfang:

  • Identifikations- und Kontaktdaten (Nachname, Vorname, Hauptwohnsitz, Nummer des Personalausweises oder ähnlichen amtlichen Dokuments sowie ggf. E-Mail-Adresse und Telefonnummer);
  • Bei unternehmerisch tätigen natürlichen Personen wird auch der Umstand dieser Tätigkeitsform samt Firmensitz, ggf. Identifikations-, Firmenbuch- oder sonstiger Eintragungsnummer, Steuernummer und Angaben zum Umsatzsteuerstatus des Gastes vermerkt;
  • Bei Geschäftsreisen von nicht selbstständig tätigen Personen auch Angaben zu der Organisation, die den Aufenthalt bestellt oder bezahlt hat;
  • Angaben zum Zweck des Aufenthalts, ggf. ein Vermerk, dass der Gast von der Kur- bzw. Tourismusabgabe befreit ist;
  • Informationen über Ihre Mitgliedschaft in unserem Treueprogramm;
  • Angaben zu Ihrem Aufenthalt und die in Anspruch genommenen Leistungen sowie Höhe und Art der Bezahlung für erbrachte Leistungen (bei bargeldloser Zahlung auch die Bankkontonummer bzw. Kreditkarteninformation);
  • Bei Ausländern zusätzlich zu den vorgenannten Daten auch das Geburtsdatum, die Staatsangehörigkeit, die Nummer des Reisedokuments und ggf. des Visums und die Adresse des ständigen Wohnsitzes im Ausland;
  • Bei Gästen, die ihr Fahrzeug auf dem Hotelgelände parken, wird auch das Kfz-Kennzeichen in die Datenverarbeitung aufgenommen.

 

  1. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf folgender Grundlage und zu folgenden Zwecken
    A) Für die Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten unerlässliche Verarbeitung

Die Bereitstellung und Verarbeitung aller oben genannten personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie der Daten zu Ihrer Mitgliedschaft in unserem Treueprogramm, ist zur Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten, insbesondere der uns aus dem lokalen Abgaben- und Aufenthaltsgesetz, dem Gesetz über den Aufenthalt von Ausländern sowie den Vorschriften im Buchführungs- und Steuerwesen erwachsenden Pflichten unerlässlich.

B) Für die Erfüllung unserer Vertragsbeziehung mit Ihnen unerlässliche Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Identifikationsdaten sowie der Daten bezüglich Ihrer Unterkunft und der von Ihnen konsumierten Leistungen, wie auch der Höhe und Art der Bezahlung sind für die Erfüllung des Ihren Aufenthalt betreffenden Vertragsverhältnisses, d. h. für die Durchführung Ihrer Leistungsbuchung und Reservierung, den Abschluss und die Erfüllung der Verträge in Bezug auf unsere Unterkunfts- und Verpflegungsleistungen sowie mit diesen zusammenhängende Leistungen unerlässlich.

C) Wenn Sie uns Ihre Daten nicht bereitstellen

Ohne Bereitstellung der oben genannten Angaben können wir Sie nicht beherbergen. Im Hinblick auf gastronomische und einige weitere Dienstleistungen benötigen wir keine personenbezogenen Angaben von Ihnen, weshalb wir diese Angaben bei derartigen Leistungen weder erheben noch verarbeiten.

D) Zur Verwirklichung berechtigter Interessen unerlässliche Verarbeitung

Bestimmte personenbezogene Daten, d. h. Ihren Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse und Angaben zu Ihrem Aufenthalt verarbeiten wir aufgrund unserer berechtigten Direkt-Marketing-Interessen, wobei sich der Zweck der Verarbeitung ausschließlich darauf beschränkt, Ihnen Marketing- und Werbebotschaften, also Informationen über interessante Neuigkeiten, Preisnachlässe u. Ä. zukommen zu lassen.

 

Personenbezogene Daten im gleichen Umfang verarbeiten wir im Rahmen der Übermittlung von Fragebögen zur Zufriedenheit unserer Gäste nach einem Aufenthalt in unseren Hotels. Diese Fragebögen helfen uns bei der Überprüfung und laufenden Verbesserung der Qualität unserer Dienstleistungen.

Trotz aller Bemühungen unsererseits, nur beste Dienstleistungen für unsere Gäste anzubieten, können diesbezügliche Mängel oder Fehlleistungen nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden. Sollte ein diesbezüglicher Streitfall eintreten, wären wir gezwungen, Daten über die bemängelten Leistungen im erforderlichen Umfang zu verarbeiten, und zwar ausschließlich in dem Umfang, der zum Schutz unserer Rechte unbedingt erforderlich ist. Ähnliches gilt für den Fall, dass ein Gast konsumierte Leistungen nicht bezahlt oder uns zugefügten finanziellen oder (im)materiellen Schaden nicht begleicht.

E) Verarbeitung nach Zustimmung

Basierend auf Ihrer Einverständniserklärung oder Ihren Berechtigungseinstellungen für genutzte Anwendungen in Ihrem Browser verarbeiten wir jene technischen Informationen, die wir während Ihres Besuchs unserer Website erhalten – Einzelheiten hierzu finden Sie in unserer separaten Cookies-Richtlinie, die unter https://www.cpihotels.com/cookies abgerufen werden kann.

Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Einen solchen Widerruf können Sie uns postalisch an CPI Hotels Slovakia, s. r. o., 811 06 Bratislava, Šulekova 1172/20, per E-Mail an info@cpihotels.com oder über das Kontaktformular auf www.cpihotels.com übermitteln. Bitte achten Sie darauf, ggf. auch Ihre Internet-Browser-Einstellungen entsprechend zu ändern. Dieser Widerruf Ihrer Einwilligung wird mit seinem Eingang bei CPI Hotels wirksam. Gemäß ZOOÚ und DSGVO berührt der Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.

F) Die automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Automatisierte Entscheidungen bzw. eine andere Art der automatisierten Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten, die rechtliche Auswirkungen auf Sie haben oder Sie anderweitig erheblich betreffen könnten, nehmen wir keinesfalls vor.

 

  1. Quelle(n) für personenbezogene Daten

Sämtliche der oben genannten Daten beziehen wir ausschließlich und direkt von Ihnen, und zwar im Zusammenhang mit der Vereinbarung über die und der nachfolgenden tatsächlichen Bereitstellung von Unterkunfts- und Verpflegungsleistungen.

Erfolgt die Reservierung unserer Leistungen für Sie durch eine andere Person (in der Regel ein Arbeitgeber bei Geschäftsreisen), so erhalten wir Ihre grundlegenden Identifikations- und Kontaktdaten (d. H. Vor- und Nachname sowie Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse) direkt von dieser Person.

Bei Reservierungen, die über ein Buchungsportal erfolgen, erhalten wir Ihre grundlegenden Identifikations- und Kontaktdaten (d. h. Vor- und Nachname sowie Telefonnummer bzw. E‑Mail-Adresse) von dem betreffenden Buchungsportal.

 

  1. Zeitraum der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihres Aufenthalts in unserem Hotel. Nachfolgend, nachdem Sie abgereist sind, verarbeiten wir nur:

  • Daten, die wir aufgrund maßgeblicher Rechtsvorschriften verarbeiten müssen. Dies allerdings nur über den aufgrund dieser Rechtsvorschriften unbedingt erforderlichen Zeitraum. (Buchhaltungsunterlagen und Steuerbelege, die wir Ihnen ausstellen, enthalten ebenfalls einige Ihrer personenbezogenen Daten (Vor- und Nachnamen, Art der erbrachten Leistung, Ausstellungsdatum des Belegs). Wir bewahren diese Unterlagen nur zur Erfüllung der Pflichten und für den Zeitraum auf, die/der das geltende Buchführungs- und Steuerrecht vorsieht.)

 

  • Ihr(e) Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Angaben zu Ihrem Aufenthalt für Direktmarketing-Zwecke von CPI Hotels (Zusendung von Informationen über interessante Neuigkeiten bzw. Preisnachlässe auf unsere Dienstleistungen usw.) Für Direktmarketing-Zwecke verarbeiten wir Ihre oben genannten Daten bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns Ihre diesbezügliche Zustimmung entziehen.

 

  • Daten, die für bestehende oder realistischerweise drohende Streitigkeiten unerlässlich sind. Wir verarbeiten diese Daten nur bis zur rechtsgültigen Entscheidung des betreffenden Rechtsstreits und zur Erfüllung der sich aus der Entscheidung ergebenden Verpflichtung bzw. bis zu jenem Zeitpunkt, zu dem es nach geltendem Recht zu einer Streitsache über die erbrachten Dienstleistungen kommen kann.

 

Cookies und Protokolldaten verarbeiten wir für einen Zeitraum von höchstens 13 Monaten nach der letzten jeweiligen Verwendung.

 

Nach Ablauf der oben genannten Fristen werden Ihre personenbezogenen Daten regelmäßig gelöscht, und zwar sowohl in Papier- wie auch in elektronischer Form.

 

  1. Wem wir Ihre personenbezogenen Daten zugänglich machen bzw. übergeben
    A) Übergabe an Dritte

Ihre personenbezogenen Datenwerden Dritten grundsätzlich weder übergeben noch zugänglich gemacht. Hiervon ausgenommen sind öffentlich-rechtliche Organe, gegenüber welchen aufgrund geltender und wirksamer Rechtsvorschriften eine Offenlegungspflicht besteht (typischerweise betrifft dies Daten, die wir im Zusammenhang mit lokalen Steuergesetzen sowie mit dem Gesetz betreffend den Aufenthalt von Ausländern erheben und verarbeiten).

B) Verarbeiter

Für einige unterstützende Leistungen (bspw. den Versand von Marketingkommunikation, die Verbesserung der Kommunikation und der Segmentierung des Angebots, die Durchführung von Online-Hotelreservierungen, die Verarbeitung von Cookies) nutzen wir die Dienste von Verarbeitern. Hierbei handelt es sich jeweils ausschließlich um die Verarbeitung von Daten für unser Unternehmen und entsprechend unseren Anweisungen. Wir achten bei der Auswahl aller Verarbeitern insbesondere auf ihre Glaubwürdigkeit und auf die Qualität ihrer Dienstleistungen, wozu natürlich auch die sichere Bearbeitung und Verwahrung personenbezogener Daten zählt. Eine externe Verarbeitung personenbezogener Daten ist bei uns nur auf der Grundlage eines Vertrags zwischen CPI Hotels und dem betreffenden Verarbeiter möglich, der sicherstellt, dass der Verarbeiter den Datenschutz mindestens im gleichen Ausmaß garantieren muss, wie ihn CPI Hotels garantiert. Auf Anfrage erteilen wir gerne Auskunft darüber, mit welchen Verarbeitern wir aktuell zusammenarbeiten.

C) Datenübergabe an ausländische Subjekte

Unsere Verarbeiter haben ihren Sitz und den Ort der Verarbeitung personenbezogener Daten grundsätzlich in der Slowakischen Republik oder in einem anderen EU-Land.

 

  1. Den Schutz personenbezogener Daten gewährleistet CPI Hotels folgendermaßen

Alle Personen, die auf unserer Seite mit personenbezogenen Daten in Berührung kommen, sind zur absoluten Verschwiegenheit über die verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie auch über die angewandten Schutzmaßnahmen verpflichtet. Diese Verpflichtung besteht auch über eine eventuelle Beendigung der Rechtsbeziehung zwischen CPI Hotels und dem betreffenden Verarbeiter fort.

  1. Ihre Rechte nach geltendem Recht

Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie die folgenden Rechte:

  • Das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, was auch das Recht auf den Erhalt folgender Informationen von CPI Hotels umfasst:
    • Eine Bestätigung, dass CPI Hotels Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet;
    • Zugang zu diesen personenbezogenen Daten;
    • Information hinsichtlich des Zwecks der Verarbeitung;
    • Betreffend die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten;
    • Informationen betreffend die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten zugänglich gemacht werden;
    • Über die geplante Zeit der Aufbewahrung bzw. die Kriterien für ihre Bestimmung;
    • Über das Bestehen des Rechts, die Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten zu verlangen oder die Einschränkung ihrer Verarbeitung oder das Recht, einer solchen Verarbeitung zu widersprechen;
    • Über das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen;
    • Über alle verfügbaren Informationen über die Quelle(n) der personenbezogenen Daten, wenn diese nicht direkt von der betroffenen Person, also von Ihnen, kamen;
    • Darüber, ob eine automatisierte Entscheidungsfindung, inkl. Profilierung, erfolgt;
    • Über geeignete Sicherheiten bei der Weitergabe von personenbezogenen Daten ins Nicht-EU-Ausland;
    • Für den Fall, dass die Rechte und Freiheiten anderer nicht beeinträchtigt werden, auch eine Kopie der personenbezogenen Daten;
  • das Recht auf Korrektur ihrer personenbezogenen Daten, wenn diese inkorrekt, ungenau oder unvollständig sind, wobei CPI Hotels eine solche Korrektur nach Maßgabe der technischen Möglichkeiten unverzüglich vornehmen wird;
  • das Recht, die Löschung personenbezogener Daten in Fällen zu beantragen, die in dem ZOOÚ und in der DSGVO festgelegt sind, z. B. im Fall der Entziehung der Einwilligung in Verarbeitung oder bei Einspruch gegen eine rechtswidrige Verarbeitung, d. h. wenn personenbezogene Daten verarbeitet werden, die, weil mehr benötigt, auch nicht mehr verarbeitet werden dürfen usw.; in solchen Fällen können Sie die Löschung dieser personenbezogenen Daten beantragen, wobei diese Option allerdings nicht gilt, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung und in einigen anderen Fällen, die in dem ZOOÚ und in der DSGVO aufgeführt sind, erforderlich ist.
  • das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß ZOOÚ und DSGVO zu verlangen, wo die Verordnung dies vorsieht, bspw. wenn Sie die Richtigkeit personenbezogener Daten bezweifeln, Einwände gegen die Verarbeitung erheben usw.
  • das Recht auf die Portabilität dieser Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder der Notwendigkeit, sie zur Erfüllung des Vertrages mit Ihnen zu bearbeiten oder die vor Vertragsschluss auf Ihren Wunsch getroffenen Maßnahmen durchzuführen, automatisch bearbeiten. In solchen Fällen ermöglichen wir Ihnen den Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinell lesbaren Format, oder, soweit technisch möglich, leiten wir sie direkt an einen anderen von Ihnen festgelegten Verarbeiter weiter;
  • das Recht, Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben, die sich in der Notwendigkeit der Verarbeitung für berechtigte Interessen, einschließlich der Verarbeitung für Direktmarketing, begründet. Wenn wir in einem solchen Fall keine ernsthaften legitimen Gründe für die Verarbeitung vorweisen können, die Ihre Interessen, Rechte oder Freiheiten überwiegen, oder die zur Feststellung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen unerlässlich sind, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter verarbeiten.
  • Das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen können ausüben, indem Sie uns eine entsprechende Mitteilung entweder postalisch an CPI Hotels Slovakia, s. r. o., 811 06 Bratislava, Šulekova 1172/20, per E-Mail an info@cpihotels.com oder über das Kontaktformular auf cpihotels.com übermitteln. Bitte achten Sie darauf, ggf. auch Ihre Internet-Browser-Einstellungen entsprechend zu ändern. Dieser Widerruf Ihrer Einwilligung wird mit seinem Eingang bei CPI Hotels wirksam. Gemäß DSGVO berührt der Widerruf der Einwilligung die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.
  • das Recht, nicht Gegenstand einer Entscheidung zu sein, die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung beruht, einschließlich einer Profilerstellung, die für oder auf Sie rechtliche oder andere erhebliche Auswirkungen hat, außer in Fällen, die ausdrücklich in der DSGVO aufgeführt sind;
  • Neben dem oben Angeführten haben Sie, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen dem ZOOÚ und die DSGVO verstößt, das Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, d. h. bei der Datenschutzbehörde der Slowakischen Republik, die Ihren Sitz in 820 07 Bratislava 27, Hraničná 12

8. Informationstext zum Kamerasystem in den Räumlichkeiten der CPI Hotels, a.s.

• Zweck der Verarbeitung ist der Schutz des Vermögens und die Erhöhung der Personensicherheit
• verarbeitet werden ausschließlich die Bildaufnahmen des Kamerasystems, keine Tonaufnahmen
• Identifikation des Verantwortlichen: CPI Hotels, a.s., ID: 47116757, mit Sitz in Prag 10, Bečvářova 2081/14, PLZ 10000
• die Bildaufnahmen des Kamerasystems werden auf dem HDD⁠⁠-⁠⁠Gerät/Harddisk der CPI Hotels, a.s. gespeichert; dieses Kamerasystem hat keinen anderen Verabeiter
• Orte der Verarbeitung sind der Unternehmenssitz der CPI Hotels, a.s. und ihre Räumlichkeiten an der Adresse Vladislavova 1390/17, Nové Město, 110 00 Praha, sowie die einzelnen Hotels, die inkl. der Anzahl der Kameras angeführt sind:

Hotel Fortuna WestMrkvičkova 1091/2, 163 00 Praha, Řepy32
Hotel Imperial OstravaTyršova 1250/6, 702 00 Moravská Ostrava35
Clarion Hotel Prague Old TownHradební 768/9, 110 00 Praha, Staré Město8
Comfort Hotel OlomoucWolkerova 1197/29, 779 00 Olomouc12
Buddha-Bar Hotel PragueJakubská 649/8, 110 00 Praha, Staré Město33
Spa Kur Hotel HarveyDlouhá 222/2, 351 01 Františkovy Lázně37
Grand Hotel Zlatý LevGutenbergova 126/3, 460 05 Liberec8
Clarion Hotel Špindlerův Mlýn Labská 111, 543 51 Špindlerův Mlýn13
Spa Kur Hotel PrahaRuská 27/12, 351 01 Františkovy Lázně18
Clarion Hotel České BudějovicePražská tř. 2306/14, 370 04 České Budějovice63
Clarion Hotel Prague CityTylovo náměstí 15/3, 120 00 Praha, Vinohrady12
Mamaison Residence BelgickáBelgická 318/12, 120 00 Praha, Vinohrady2
Clarion Congress Hotel OstravaZkrácená 2703/84, 700 30 Ostrava, Zábřeh30
Hotel Černigov Hradec KrálovéRiegrovo náměstí 1494/4, 500 02 Hradec Králové, Pražské Předměstí12
Mamaison Hotel RiversideJanáčkovo nábřeží 1115/15, 150 00 Praha, Smíchov8
Comfort Hotel Prague City EastBečvářova 2081/14, 100 00 Praha 1068
Quality Hotel Ostrava CityHornopolní 3313/42, 702 00 Moravská Ostrava, Ostrava26
Mamaison Residence Downtown PragueNa Rybníčku 1329/5, 120 00 Nové Město,Praha48
Quality Hotel Brno Exhibition CentreKřížkovského 30, 603 00 Brno49

– die Daten aus dem Kamerasystem dürfen ausschließlich an in Strafverfahren ermittelnde Organe und Verwaltungsorgane im Falle von Ordnungswidrigkeitsverfahren übermittelt werden•

• die Kameras sind installiert:

  • in den einzelnen Eingangs⁠⁠-⁠⁠ und Rezeptionsbereichen der Hotels, in den Fluren und Tiefgaragen, auf Parkplätzen vor dem Hotel, in Einfahrten/Ausfahrten, in den Eingangsbereichen für das Personal, den Liefer⁠⁠-⁠⁠ und Versorgungsbereichen, auf Terrassen, in den Eingangsbereichen der Fitness⁠⁠-⁠⁠/Wellness⁠⁠-⁠⁠Center (im Hotel Clarion in Špindlerův Mlýn und im Hotel Clarion in Ostrava), in Hallen/Foyers, Eingängen zu den Konferenzräumen, im Bereich der Rampen sowie Höfe/Innenhöfe.

• die Aufzeichnungen werden höchstens 7 Tage lang gespeichert; dann werden sie durch Überspielen mit einer neuen Aufzeichnung automatisch gelöscht, da das Kamerasystem in Dauerschleife aufzeichnet
• die Kameras arbeiten im Dauerbetrieb (bzw. werden durch einen Bewegungsmelder aktiviert)
• Bei Interesse an weiteren Informationen senden Sie eine Anfrage an: den Unternehmenssitz der CPI Hotels, a.s., ggf. per E⁠⁠-⁠⁠Mail an dp@cpihotels.com

Gemäß der geltenden Datenschutz⁠⁠-⁠⁠Grundverordnung haben Sie nachfolgende Rechte:

  • Recht auf Auskunftserteilung zu Ihren personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten,
  • Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogener Daten, sollten diese fehlerhaft, ungenau oder unvollständig sein,
  • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogener Daten, bzw. Einschränkung deren Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten,
  • weiter haben Sie das Recht, eine Beschwerde einzulegen bei der Kontrollbehörde: dem Amt für den Schutz personenbezogener Daten, mit Sitz in Pplk. Sochora 27, 170 00 Praha 7.

Im Falle von Unklarheiten oder Fragen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten kontaktieren Sie uns schriftlich an der Adresse des Unternehmenssitzes der CPI Hotels, a.s., oder per E⁠⁠-⁠⁠Mail an dp@cpihotels.com.

9. Unsere Kontaktdaten

Bei Unklarheiten oder Anfragen betreffend die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit schriftlich an uns wenden – postalisch an CPI Hotels Slovakia, s. r. o., 811 06 Bratislava, Šulekova 1172/20, per E-Mail an unseren Datenschutzkoordinator unter der E-Mail-Adresse dp@cpihotels.com, oder über unser Kontaktformular, das sie hier finden www.cpihotels.com.